Open-E Jovian – Mirroring mit rapidNAS JSS

Höchste Zuverlässigkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten sind heute in Unternehmen aller Größen und Branchen unverzichtbar, um einen unterbrechungsfreien Betrieb zu gewährleisten sowie Produktionsausfälle und damit Verluste zu vermeiden. rapidNAS® JSS nutzt dazu die einzigartigen Features des auf ZFS basierenden JovianDSS® von Open-E® und gewährleistet dadurch höchste Sicherheit für die Speicherung, den Schutz und die Wiederherstellung von Daten. Unternehmen mit mehreren Standorten profitieren von der Möglichkeit, Daten redundant über mehrere Standorte zu verteilen, redundant zu halten oder mit Off-site Data Protection zu schützen.

Produkt-Filter:

Max. Brutto-Kapazität:
Von bis TByte
  • Kategorie
  • Anwendung
  • Netzwerk / Host Port
  • Protokoll
  • Virtualization Support
  • Storage Feature


Reset

rapidNAS JSS 208-G7, 8+2 Bay, SAS/SATA, Data Storage Server Node

Dank dem seit vielen Jahren bewährten ZFS Filesystem liefert rapidNAS® JSS höchste Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Integrität der gespeicherten Daten bei schnellstmöglichem Zugriff, auch über zwei Standorte (max. 80 km) hinweg. Grundlage der Software-defined Storage Lösung ist die Kombination von ausgewählter N-TEC Hardware und dem auf Linux basierenden Open-E JovianDSS Betriebssystem, die im Open-E Lab geprüft und zertifiziert wurde. Mehr...

rapidNAS JSS 224-G7, 24+2 Bay 2,5

Dank dem seit vielen Jahren bewährten ZFS Filesystem liefert rapidNAS® JSS höchste Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Integrität der gespeicherten Daten bei schnellstmöglichem Zugriff, auch über zwei Standorte (max. 80 km) hinweg. Grundlage der Software-defined Storage Lösung ist die Kombination von ausgewählter N-TEC Hardware und dem auf Linux basierenden Open-E JovianDSS Betriebssystem, die im Open-E Lab geprüft und zertifiziert wurde. Mehr...

rapidNAS JSS 424-G7, 24 Bay, SAS/SATA, Data Storage Server Node

Dank dem seit vielen Jahren bewährten ZFS Filesystem liefert rapidNAS® JSS höchste Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Integrität der gespeicherten Daten bei schnellstmöglichem Zugriff, auch über zwei Standorte (max. 80 km) hinweg. Grundlage der Software-defined Storage Lösung ist die Kombination von ausgewählter N-TEC Hardware und dem auf Linux basierenden Open-E JovianDSS Betriebssystem, die im Open-E Lab geprüft und zertifiziert wurde. Mehr...

rapidNAS JSS 436-G7, 36 Bay, SAS/SATA, Data Storage Server Node

Dank dem seit vielen Jahren bewährten ZFS Filesystem liefert rapidNAS® JSS höchste Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Integrität der gespeicherten Daten bei schnellstmöglichem Zugriff, auch über zwei Standorte (max. 80 km) hinweg. Grundlage der Software-defined Storage Lösung ist die Kombination von ausgewählter N-TEC Hardware und dem auf Linux basierenden Open-E JovianDSS Betriebssystem, die im Open-E Lab geprüft und zertifiziert wurde. Mehr...

rapidNAS JSS 448-G7, 48 (24x3,5

Dank dem seit vielen Jahren bewährten ZFS Filesystem liefert rapidNAS® JSS höchste Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Integrität der gespeicherten Daten bei schnellstmöglichem Zugriff, auch über zwei Standorte (max. 80 km) hinweg. Grundlage der Software-defined Storage Lösung ist die Kombination von ausgewählter N-TEC Hardware und dem auf Linux basierenden Open-E JovianDSS Betriebssystem, die im Open-E Lab geprüft und zertifiziert wurde. Mehr...

rapidNAS JSS 848-G7, 48 Bay, SAS/SATA, Data Storage Server Node

Dank dem seit vielen Jahren bewährten ZFS Filesystem liefert rapidNAS® JSS höchste Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Integrität der gespeicherten Daten bei schnellstmöglichem Zugriff, auch über zwei Standorte (max. 80 km) hinweg. Grundlage der Software-defined Storage Lösung ist die Kombination von ausgewählter N-TEC Hardware und dem auf Linux basierenden Open-E JovianDSS Betriebssystem, die im Open-E Lab geprüft und zertifiziert wurde. Mehr...

rapidNAS JSS 872-G7, 72+2 Bay, SAS/SATA, Data Storage Server Node

Dank dem seit vielen Jahren bewährten ZFS Filesystem liefert rapidNAS® JSS höchste Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Integrität der gespeicherten Daten bei schnellstmöglichem Zugriff, auch über zwei Standorte (max. 80 km) hinweg. Grundlage der Software-defined Storage Lösung ist die Kombination von ausgewählter N-TEC Hardware und dem auf Linux basierenden Open-E JovianDSS Betriebssystem, die im Open-E Lab geprüft und zertifiziert wurde. Mehr...