Virtual Workshop Tour 2019: Klare Sicht im Storage Wald

Der garantierte Zugriff auf Daten ist heute für jedes Unternehmen über-lebenswichtig. Im Dschungel der Angebote ist es nicht immer einfach sich zwischen all den Systemen für das richtige zu entscheiden. Bietet Ihnen ein Standard Speicher System aus dem Elektrohandel ausreichend Sicherheit, nur durch redundante Festplatten? Ist eine asynchrone Replikation ausreichend oder muss es doch ein synchroner Spiegel sein? Welche Lösung passt am besten zu Ihrer Applikation?

N-TEC gibt Ihnen in seiner neuen Virtual Workshop Reihe, zunächst einen Überblick über aktuelle Speichertechnologien und wie Sie sich damit den Datenzugriff sichern können.

Anhand einzelner Live Workshops mit den Lösungen von QSAN, DataCore und Open-E erhalten Sie dann einen Eindruck, welche Speicherinfrastruktur für Sie am besten geeignet ist.

Melden Sie sich gleich hier für einzelne Veranstaltungen oder gleich für alle Workshops an:


HerrFrau


    Bitte wählen Sie die gewünschte(n) Veranstaltung(en)


Di 29.10.2019 11:00 – 11:25 Uhr: Speichertechnologie Essentials

  • NAS, SAN und DAS Systeme
  • Welcher Medientyp für welche Applikation
  • AllFlash Lösungen
  • SAN Anbindung ( Fibre Channel, iSCSI)
Mi 30.10.2019 11:00 – 11:25 Uhr: QSAN NAS und SAN Lösungen

  • Überblick Produktfamilien
  • Vorstellung der Bedienoberfläche (GUI)
  • Klon und Replikation
  • Zeit für Fragen
Di 05.11.2019 11:00 – 11:25 Uhr: DataCore SANSymphony-V

  • Converged oder Hyperconverged Lösungen ?
  • Vorstellung der Bedienoberfläche (GUI)
  • Synchroner Spiegel mit transparenten Failover / Failback
  • Zeit für Fragen
Mi 06.11.2019 11:00 – 11:35 Uhr: OPEN-E JovianDSS

  • Hybrid Lösung : NAS (CIFS , NFS) und SAN (iSCSI / FC) unter einer Haube
  • Vorstellung der Bedienoberfläche (GUI)
  • Synchronisation von Shares und iSCSI Volumes
  • Disaster Recovery mit Offsite Data Replication
  • Zeit für Fragen